Zugwagen.info

Zugwagen.info Zugwagenrechner Berechnung Stabilität Über uns Menu

Auto & Caravan

Das Gespann aus Auto zum Beispiel und Caravan zum Beispiel mit einem Gesamtmassa von 1250 kg passt gut zueinander.

Gewicht

Gewichtsverhältnis
Stützlast
Fahrstabilität

Ebene Straßen

Geschwindigkeit
Beschleunigung
Leistung 6. Gang

Bergstraßen

Auf Autobahnen
Anfahrt am Berg
Steile Bergstraßen

Pro

  • Keine wesentlichen Merkmale

Kontra

  • Keine wesentlichen Merkmale

Fazit

Der Auto zum Beispiel und der Caravan zum Beispiel mit einem Gesamtgewicht von 1250 kg ist eine gute Kombination für Reisen auf den meisten Straßen mit gelegentlichen Einschränkungen im Gebirge.

Das Risiko des Aufschaukelns bei normalem Tempo ist gering, vorausgesetzt der Wohnwagen ist korrekt beladen.

Die Motorleistung ist in dieser Ausstattung allgemein recht gut. Unter günstigen Bedingungen auf Autobahnen kann ein Tempo von 90 km/h im 6. Gang gehalten werden, indem man viel Gas gibt. Dabei dreht der Motor mit ca. 2100 U/min. Eventuell läuft der Motor bei niedrigen Drehzahlen nicht rund, weshalb es besser sein kann in den 5. Gang herunterzuschalten. Der Motor dreht dann mit 2600 U/min. Bei Gegenwind oder beispielsweise an Überführungen schalten Sie in den 5. Gang zurück. Der Motor dreht dann mit 2600 U/min.

Auf den meisten Autobahnsteigungen (5%) kann leicht mit 80 km/h im 3. Gang gefahren werden, mit Vollgas werden 101 km/h erreicht. Anfahren am Berg ist an den meisten Steigungen möglich bis zu einer Steigung von 13%. In Fahrt bewältigt der Motor auch Steigungen bis 23%.

Ergebnis

Die wichtigsten Daten in einer Liste. Ideal für den Vergleich verschiedener Gespanne miteinander, beispielsweise Ihres eigenen mit einem neuen.

Gewicht
Zulässige Anhängelast
1400 kg
Gewichtsverhältnis
76%
(Caravan / Auto)
(1250 kg / 1650 kg)
Stützlast
Zulässige Stützlast
75 kg
Empfohlener Stützlast
70 kg
Fahrstabilität
Punkte bei empfohlenen Stützlast
75 (max. 100 Punkte)
Einfluss Zuladung
32%
Ebene Straße
Höchst­geschwindigkeit
125 km/h (4. Gang)
Im Gegenwind
116 km/h
Geschwindigkeit, in der Praxis
119 km/h (4. Gang)
Beschleunigung
0 - 100 km/h
27.5 Sek. - (max. 21.2 Sek.)
70 - 90 km/h
7.3 Sek. - (max. 6.8 sec.)
85 - 100 km/h
4. Gang: 12.5 Sek. (max. 6.7 Sek.)
Leistung bei 90 km/h
Höchste (6.) Gang
oft nützlich
Gängen im Praxis
6. Gang
(5. Gang)
Drehzahl bei 90 km/h
2136 U/min
(2563 U/min)
Prozentsatz Gas
86% - 98%
(71% - 81%)
Leistung benötigt 1563 N
übrig: 249 N
übrig: 627 N
Autobahn­steigungen 5%
(Höchst-)­Geschwindigkeit
93 km/h - (101 km/h)
Im
3. Gang
Drehzahl
4414 - (4793) U/min
Beschleunigung 50 - 80 km/h
19.5 Sek. - (max. 11.3 Sek.)
Normal bei 80 km/h im
3. Gang
Drehzahl
3797 U/min
Prozentsatz Gas
78%
Anfahrt am Berg
Maximum Steigung
9.8% - 15.1%
Minimale Geschwindigkeit
(mit ausreichender Kraft)
8 km/h - (17 km/h)
Bergstraßen
Maximum Steigung (während der Fahrt)
22.6%
Höchst­geschwindigkeit auf 12%
65 km/h (2. Gang)

Leistungsdiagramm

 

Technische Daten Gespann

Sie können die Daten, um Ihre eigene Situation anpassen.

Auto
Auto zum Beispiel
Jahr
Januar 2004 - bis heute
Leistung
kW (129 ps) bei U/min
Drehmoment
Nm bei - U/min
Leermassa in fahrb. Zustand
kg Zuladung kg
Reifen
/ R
Getriebe
Schaltgetriebe mit 6 Gangen
Anhängelast
kg (Stützlast kg)
Zuggesamtgewicht
2900 kg (Zulässig kg)
Caravan
Caravan zum Beispiel
Leergewicht
kg Zuladung kg
Gesamtgewicht
kg
Gesamthöhe
m.
Aufbaubreite
m.
Aufbaulänge
m.
Gesamtlänge
m.

Änderung

Zuladung:



Andere Auto:


Andere Wohnwagen:


Bitte unterstützen Sie uns!

Ist diese Seite für Sie hilfreich?
Bitte geben Sie eine kleine Spende (zum Beispiel 2,50 Euro für jeden nützliche Berechnung).

IBAN: NL22 ABNA 0614 8606 60
M.P. van der Heijden

oder via Paypal.

Danke!



Downloaden Sie ein Faktenblatt in PDF